FAQ

Hier findest du die am häufigsten gestellten Fragen und die passenden Antworten!



Fragen und Antworten
Frage hinzufügen

REGISTRIEREN UND EINKAUFEN

1. Muss ich mich registrieren, um (als Gast) bestellen zu können?
Du kannst im Semilac Online-Shop als Gast bestellen (ohne dich anzumelden). Falls du regelmäßig bei Semilac einkaufen möchtest, empfehlen wir allerdings, dich anzumelden - so kannst du den Bestellverlauf überprüfen, dein Konto verwalten, Sendungen verfolgen oder mehrere Versandadressen hinzufügen. Darüber hinaus kannst du den Bestellvorgang verkürzen.
2. Kann ich über die Hotline bestellen?
Derzeit ist dies nicht möglich. Bestellungen können einfach und bequem auf der Website www.semilac.pl aufgegeben werden.
3. Wie kann ich sicher sein, dass meine Bestellung zur Ausführung übertragen wurde?
Du wirst per E-Mail über den Bestellstatus informiert:
a) Bestellung mit der Zahlungsweise „Vorauszahlung“ – Die Bestellung wird bearbeitet, nachdem die Zahlung von Blue-Media oder PayPal bestätigt wurde.
4. Kann ich meine Bestellung zurückziehen?
Bestellungen können storniert werden. Wende dich hierzu bitte an den Kundendienst: telefonisch unter +43 720 884 405 oder per E-Mail unter semilac.de@semilac.com. Die Bestellung kann zu jedem Zeitpunkt ihrer Umsetzung storniert werden. Rückerstattungen für Bestellungen mit der Zahlungsweise Vorauszahlung können bis zu 14 Werktage dauern.
5. Kann ich die Produkte in meiner Bestellung nach dem Absenden ändern?
Leider ist es nicht möglich, Änderungen an der Bestellung nach deren Übermittlung vorzunehmen. Wir möchten dich jedoch daran erinnern, dass wir dir 30 Tage Zeit geben, um die Produkte ohne sichtbare Gebrauchsspuren (ab dem Datum ihrer Lieferung an die angegebene Adresse) zurückzusenden. Wenn du weitere Produkte bestellen möchtest, kannst du deine vorherige Bestellung stornieren (indem du eine E-Mail an semilac.de@semilac.com sendest) und eine neue aufgeben.
6. Kann ich nach meiner Bestellung die Lieferadresse noch nachträglich ändern?
Natürlich. Bis zum Versand (die per E-Mail bestätigt wird, nachdem der Frachtbrief erstellt wurde) kannst du die Lieferadresse ändern, indem du dich an den Kundendienst wendest: telefonisch unter semilac.de@semilac.com oder per E-Mail unter semilac.de@semilac.com.

Nach dem Absenden des Pakets kann die Lieferadresse geändert werden durch:

a) den Kundendienst auf Kundenwunsch – Kontakt über das DHL Contact Center,
b) den Kunden selbst.
7. Kann ich die Waren im stationären Semilac-Geschäft abholen?
Es ist nicht möglich, Bestellungen in stationären Geschäften von Semilac abzuholen.
8. Kann ich den Status meiner Bestellung überprüfen? Wenn ja, wo?
Du kannst den Status der Bestellung selbst auf der Website überprüfen, wenn du die Bestellung nach dem Einloggen aufgibst, sowie indem du dich an den Kundendienst wendest: telefonisch unter +43 720 884 405 oder per E-Mail unter semilac.de@semilac.com.
9. Ist es möglich, einen Wunschtermin für die Zustellung festzulegen?
Nachdem die Sendung dem DHL Zusteller übermittelt wurde, erhält der Kunde eine Information über den voraussichtlichen Lieferzeitpunkt. Um die festgelegte Uhrzeit zu ändern, wende dich bitte direkt an das Lieferunternehmen, das für die Lieferung des Pakets verantwortlich ist.

ZAHLUNGEN

1. Wie kann ich meine Bestellung bezahlen?
Der Semilac Onlineshop akzeptiert keine Zahlungen per Banküberweisung auf ein Firmenkonto. Für Zahlungen werden spezielle Systeme verwendet: Blue-Media (für Zahlungen in EUR) und PayPal (Zahlung in EUR), an die du beim Aufgeben deiner Bestellung auf www.semilacshop.de automatisch weitergeleitet wirst.
2. Kann ich die Ware persönlich abholen?
Bestellungen in unserem Onlineshop können nicht persönlich abgeholt werden. Sie werden an die in der Bestellung angegebene Adresse zugestellt.
3. Was sind die Zahlungsmethoden für die gekaufte Ware?
Mögliche Zahlungsarten: PayPal, Kreditkarte oder sichere Onlinezahlungen von Blue Media-Service, z.B. per Zahlungskarte, Kreditkarte oder Visa, Visa Electron, MasterCard, MasterCard Electronic, Maestro, Zahlungen
4. In welcher Währung kann ich bezahlen?
Auf der Website www.semilacshop.de erfolgt die Zahlung in EUR.
5. Was soll ich tun, wenn ich eine Online-Zahlung gewählt und keine Zahlung geleistet habe?
Eine nicht bezahlte Bestellung wird gelöscht. Wir können Zahlungen nicht reaktivieren. Wir empfehlen dir, eine neue Bestellung aufzugeben.

UMTAUSCH UND RÜCKGABE

1. Was ist die Rückerstattungsfrist für die zurückgegebenen Waren?
Bei Zahlung gegen Vorkasse wird der bezahlte Betrag innerhalb von 14 Werktagen zurückerstattet.
2. Kann ich in einem stationären Geschäft gekaufte Produkte an den Onlineshop zurückgeben und umgekehrt?
Produkte, die bei Vertriebspartnern von Semilac gekauft wurden, können gegen fehlerfreie Ware nur an der Verkaufsstelle umgetauscht werden, an der sie eingekauft wurden. Rückgaben von Einkäufen aus einem stationären Geschäft werden von der Reklamationsabteilung des Semilac-Onlineshops nicht berücksichtigt.

Die Rücksendung von Waren, die auf www.semilacshop.de bestellt wurden, kann nur über die Reklamationsabteilung des Onlineshops erfolgen – dies wird von keinem der stationären Geschäfte berücksichtigt.

Informationen zu Rücksendungen und Reklamationen finden Sie auf der offiziellen Semilac-Website.
3. Welche Art von Sendung ist am besten, um die auf www.semilac.pl bestellte Ware im Falle einer Reklamation zurückzusenden?
Alle Rücksendungen und Reklamationen von Semilac-Produkten erfolgen auf Kosten des Herstellers. Bitte folge den einzelnen Schritten unseres Formulars, um den Paketaufkleber zu erhalten.

Weitere Informationen zu Rücksendungen und Reklamationen findest du auf offiziellen Semilac-Website.

REKLAMATIONEN

1. Was tun, wenn das erhaltene Paket beschädigt ist?
Wir bemühen uns, dass die unter www.semilacshop.de bestellten Produkte ordnungsgemäß für den Versand gesichert sind. Wenn das Paket jedoch während des Transports beschädigt wird, kann man das beschädigte Produkt reklamieren oder zurücksenden.

Weitere Informationen findest du auf der Unterseite – Reklamationen und Rücksendungen.
2. Was ist die Garantiezeit für alle Produkte von Semilac?
Für alle im Angebot von Semilac verfügbaren Lampen gilt eine Garantie für 2 Jahre. Die Garantie für UV-Nagellacke beträgt ebenfalls 2 Jahre, nach dem ersten Öffnen des Produkts gilt die Garantie jedoch für 1 Jahr. Die Garantie für alle Semilac-Pulver beträgt 6 Jahre. Für die Flüssigkeiten aus dem Angebot von Semilac gilt eine Garantie für 3 Jahre. Nach dem ersten Öffnen des Produkts – 2 Jahre. Die Garantie für klassische Lacke, UV-Gele, Nagelöl, Kosmetika und Pflegemittel von Semilac beträgt 2 Jahre, nach dem Öffnen – 1 Jahr.

PRODUKTINFORMATIONEN

1. Sind die Preise für die Produkte bei Ihren Händlern dieselben wie im Onlineshop?
Preise, die auf www.semilacshop.de angegeben sind, sind empfohlene Preise – sie können von denen in stationären Geschäften oder anderen Onlineshops abweichen.
2. Warum unterscheiden sich die tatsächlichen Farben der Produkte von denen auf der Website?
Wir bemühen uns, dass jede Farbe auf den Webseiten unseres Onlineshops die Farbe in der Flasche widerspiegelt. Eine perfekte Wiedergabe ist jedoch nicht immer möglich – beispielsweise durch unterschiedliche Einstellungen der Bildschirmhelligkeit.
3. Was bedeutet transparente, halbtransparente Farbe?
Der transparente Nagellack durchsichtig, sodass die Farbe darunter durchscheint. Der halbtransparente Nagellack ist teilweise durchsichtig, mit dieser Farbe können einzigartige und raffinierte Nagellooks erstellt werden (z. B. French Manicure oder Manitiul Maniküre von Semilac).
4. Warum ändern Nagellacke ihre Farbe?
Nagellacke können ihren Farben ändern, wenn sie zu lange UV-Strahlen ausgesetzt sind (zu lange in der Sonne). Aus diesem Grund raten wir davon ab, UV-Nagellacke auf der Fensterbank, in unmittelbarer Nähe der UV-Lampe oder in der Sonne aufzubewahren.
5. Sind Semilac-Produkte mit Produkten anderer Unternehmen kompatibel?
Semilac garantiert höchste Produktqualität, was durch zahlreiche Auszeichnungen und Zertifikate bestätigt wird. Wir empfehlen, unsere Produkte nicht mit Produkten anderer Anbieter zu kombinieren.
6. Für wie viele Anwendungen reicht eine Flasche Semilac-Nagellack?
Eine Flasche Semilac-UV-Nagellack (7 ml) reicht für ca. 10 komplette Anwendungen.
7. Kann ich den klassischen Nagellack auf den UV Base Coat von Semilac auftragen? Oder muss das ein UV-Nagellack sein?
Der professionelle UV Base Coat von Semilac ist einer UV-Maniküre gewidmet. Aus diesem Grund empfehlen wir, keine anderen Nagellacke als UV-Lacke aufzutragen. Wir bieten spezielle Nagelpflegemittel an, die eine ideale Basis für klassische Nagellacke sein können.

SONSTIGE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

1. Wo werden Semilac-Nagellacke hergestellt?
Semilac ist ein polnisches Unternehmen mit einem Herstellungsbetrieb in Komorniki bei Posen. Dort werden alle unsere Produkte hergestellt, einschließlich: UV-Nagellacke, UV-Gele und Pflegemittel.
2. Welche Zertifikate und Zulassungen besitzt Semilac (z. B. Sicherheitsbericht, Dermatest und ISO)?
Der Sicherheitsbericht bestätigt, dass das Produkt nach einer detaillierten Sicherheitsanalyse legal zum Verkauf angeboten wurde. Das Hauptdokument, das dieses Thema regelt, ist die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates der Europäischen Union.

Dermatest wiederum garantiert die Überprüfbarkeit der angewandten Kontroll- und die Sicherheitsmethoden. Das Zertifikat bescheinigt, dass die Qualität des Produkts von einer unabhängigen Kontrollstelle geprüft und bestätigt wurde.

Das ISO 22716:2007-Zertifikat garantiert, dass unser Unternehmen die Anforderungen im Bereich Produktion, Verpackung, Lagerung und Versand von UV-Nagellacken, Flüssigkeiten, UV-Gelen, Nagelölen und Nagelpflegemitteln erfüllt.
3. Werden Semilac-Produkte an Tieren getestet?
Ethische Fragen sind uns sehr wichtig, deshalb testen wir unsere Kosmetikprodukte nicht an Tieren. Somit handeln wir in Übereinstimmung mit dem Gesetz, nämlich der EU-Richtlinie (EU 2003/15/EG), die das Testen von Kosmetika an Tieren vollständig verbietet.

Fügen Sie Ihre eigene Frage hinzu

Im Interesse der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und um volle Transparenz bei der Verarbeitung dieser Daten zu gewährleisten, teilen wir Folgendes mit:

  1. Der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten ist Nesperta sp. z o.o., ul. Jugosłowiańska 43, 60-149 Poznań, Polen.
  2. Datenschutzkontakt – E-Mail: iod@nesperta.com
  3. Datenquelle:
    Bestimmte personenbezogene Daten haben wir von Ihnen möglicherweise bereits mit Aufgabe Ihrer Bestellung zum Kauf unserer Produkte auf unserer Website ohne vorhergehende Registrierung oder mit Ihrer Einwilligung zum Erhalt von Geschäftsinformationen, darunter unseres Newsletters, erhalten. Weitere personenbezogene Daten erhalten wir von Ihnen, wenn Sie ein Kundenkonto für unseren Online-Shop registrieren.
  4. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten:
    Nesperta sp. z o.o. verarbeitet personenbezogene Daten in dem in den Kontoregistrierungs-, Bestell-Reklamations-, Kontakt- und Newsletter-Anmeldeformularen genannten Umfang. Insbesondere Vor- und Nachname, Wohnadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer werden erhoben und verarbeitet.
  5. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten:

 

    1. Zur Erbringung von Marketingdienstleistungen für eigene Produkte (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO), einschließlich: Anzeige von Marketinginhalten für den Käufer, die nicht an seine Präferenzen angepasst sind (kontextbezogene Werbung), Anzeige von Marketinginhalten für den Käufer entsprechend seinen Interessen (Verhaltenswerbung). Darüber hinaus werden personenbezogene Daten verarbeitet zur Zusendung von E-Mail-Benachrichtigungen über interessante Angebote oder Inhalte die kommerzielle Informationen enthalten, Durchführung anderer Maßnahmen im Zusammenhang mit der Direktvermarktung von Waren und Dienstleistungen sowie Versand von Handelsinformationen per E-Mail, SMS, MMS, Telefon, und andere Werbe- und Telemarketing-Maßnahmen, einschließlich im Rahmen der Bereitstellung des Newsletter-Dienstes mit Zustimmung Einwilligung der betroffenen Person (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO). Die Direktvermarktung von ähnlichen Waren und Dienstleistungen, zu solchen, die vom Kunden bereits bestellt wurden, kann ohne Einwilligung des Kunden bis zu dessen Widerspruch zur Verarbeitung erfolgen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO). Zu diesen Zwecken verarbeitet der Administrator folgende Daten: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, bis der Widerspruch wirksam erhoben wird oder im Falle des Newsletters bis zum Widerruf der Einwilligung.
    2. Zum Anlegen eines Kundenkontos (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO). Der Verantwortliche verarbeitet die folgenden Daten: Vor- und Nachname oder Firma, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohn- bzw. Geschäftsadresse, Lieferadresse, falls abweichend von der Wohn- bzw. Geschäftsadresse, Steueridentifikationsnummer bei Unternehmern, IP-Adresse, Cookies, Bestellnummer und Bankkontonummer. Die für das Kundenkonto erhobenen Daten werden bis zum Widerruf der Einwilligung verarbeitet. Das Kundenkonto wird im Falle eines Widerrufs gelöscht.
    3. Zur Bearbeitung von Nachrichten über das Kontaktformular (Art. 6 Abs. 1 Buchstaben a) DSGVO) verarbeitet der Verantwortliche die folgenden Daten: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Diese Daten werden grundsätzlich für den Zeitraum gespeichert, der zur Erfüllung der Aufgaben im Zusammenhang mit der Funktionsweise der Internetseite des Online-Shops erforderlich ist. Wir sind jedoch aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von 5 Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d.h. Ihre Daten werden nur noch zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.
    4. Zur Erbringung der Dienstleistung Online-Reservierung und zur Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO), verarbeitet der Verantwortliche die folgenden Daten: Vor- und Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Auswahl des Diätzentrums, Art des Besuchs, Termin des Besuchs. Die Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der zur Erfüllung, Beendigung oder zum Ablauf eines abgeschlossenen Vertrags bzw. Anspruchs erforderlich ist.
    5. Zu analytischen und statistischen Zwecken zur Verbesserung der bereitgestellten Dienste sowie zur Sicherheit, einschließlich der IT-Sicherheit, und zur Verhinderung und Bekämpfung von Betrugsversuchen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO), verarbeitet der Verantwortliche die folgenden Daten: IP-Adresse bzw. andere Kennungen und Informationen, die über Cookies oder ähnliche Technologien erhoben werden. Diese Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der zur Erfüllung von Aufgaben im Zusammenhang mit der Funktion der Internetseite des Online-Shops oder zur Aufklärung von Vorfällen erforderlich ist.
    6. Zur Erfüllung der Verpflichtungen, die dem Unternehmer durch die einschlägigen Bestimmungen auferlegt wurden (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c) DSGVO). Der Verantwortliche verarbeitet die folgenden Daten: Vor- und Nachname oder Firmenname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohn- oder Geschäftsadresse, Lieferadresse, falls abweichend von der Privatadresse oder Geschäftsadresse und Steueridentifikationsnummer bei Unternehmern; Bestellnummer und Bankkontonummer. Die Daten werden für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum verarbeitet.

 

 

  1. Konsequenzen der Nichtangabe personenbezogener Daten:
    Die Angabe Ihrer Daten ist freiwillig, aber notwendig, um unser Angebot nutzen zu können.
  1. Dauer der Datenspeicherung:
    Die Verarbeitungsdauer der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten hängt von den o. g. Zwecken bzw. den rechtlichen Anforderungen ab. Eine Einwilligung in die Verarbeitung von Daten, die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen, kann jederzeit widerrufen werden. Zu diesem Zweck ist an uns die entsprechende Aufforderung zu senden: Nesperta sp. z o.o., ul. Jugosłowiańska 43, 60-149 Poznań, Polen; E-Mail: iod@nesperta.com.
  1. Empfänger: Von Ihnen angegebene personenbezogene Daten: Ihre personenbezogenen Daten können an Unternehmen übertragen werden, an die wir die Bereitstellung von Diensten in Auftrag geben, die eine Datenverarbeitung erfordern, z. B. vertrauenswürdige IT-Anbieter (Hosting, IT-Support), Postbetreiber für den Versand bestellter Produkte, Anbieter von Unterlagenarchivierungs- und Zerstörungsdiensten und Unternehmen, die uns beim Marketing unterstützen. Diese Stellen verarbeiten personenbezogene Daten auf der Grundlage eines schriftlichen Vertrags mit uns und nur nach Maßgabe unserer Anweisungen. Personenbezogene Daten können auch an befugte Behörden in rechtlich genau festgelegten Fällen übermittelt werden.
  2. Rechte: Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, ihre Berichtigung zu verlangen, die Verarbeitung einzuschränken, die Daten an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen, einen Widerspruch einzulegen sowie die Einwilligung zu widerrufen und sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten gegen die Bestimmungen der DSGVO verstößt. In Polen ist das der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten, dessen Kontaktdaten folgendem Link entnommen werden können: https://uodo.gov.pl/en/484. Die oben genannten Rechte können Sie ausüben, indem Sie uns schriftlich über die in Pkt. 1 bzw. 2 genannte Adresse kontaktieren.
  3. Details über die Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in der Datenschutz.
Wir senden eine Antwort auf Ihre Nachricht an die angegebene E-Mail-Adresse